Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Sobald der Geist auf ein Ziel gerichtet
ist, kommt ihm vieles entgegen.

Autor: Johann Wolfgang von Goethe


Leiden Sie unter Stress, Prüfungsangst, innerer Unruhe oder häufiger Erschöpfung? Gemeinsam finden wir einen Weg hinaus, mit Coaching, Entspannungsübungen und Qigong.

 

 Sind Sie der Meinung, nichts gegen Ihren Stress tun zu können? Dann lesen Sie bitte dies.

 
 
 
 
 
 
 
 

Informationen zum Thema Stress

Hier habe ich einige Informationen zum Thema Stress für Sie zusammengestellt. Je mehr Sie darüber wissen, desto besser können Sie Stress vermeiden beziehungsweise die negativen Folgen von Stress minimieren.

 Was ist eigentlich Stress?

Gibt es positiven und negativen Stress?

Wie kann ich Stress vermeiden?

Wie kann ich Stress abbauen?

Was kann ich in einer akuten Stresssituation tun?

Wie kann ich testen, wieviel Stress ich habe?

Ich kann ja doch nichts gegen meinen Stress tun (oder doch?)

Auch Wilhelm Busch hat sich schon Gedanken zum Thema Stress gemacht:


Wirklich, er war unentbehrlich!
Überall, wo was geschah
zu dem Wohle der Gemeinde,
er war tätig, er war da.


Schützenfest, Kasinobälle,
Pferderennen, Preisgericht,
Liedertafel, Spitzenprobe,
ohne ihn da ging es nicht.


Ohne ihn war nichts zu machen,
keine Stunde hatt´er frei.
Gestern, als sie ihn begruben,
war er richtig auch dabei.

Haben Sie noch weitere Fragen zum Thema Stress? Bitte senden Sie diese per Mail an Info@PartnergegenStress.de oder nutzen Sie das Kontaktformular.